Jugendberufshilfe an der MES

Aufgabenbereiche

  • Beate Braig

    Beate Braig

    Maßnahmen zur beruflichen Integration

  • Hilfestellung bei der Berufswahl
  • Kontakt zu den Berufsberatern von der Agentur für Arbeit
  • Kontakt zu Ausbildungsbetrieben
  • Betriebsbesichtigungen
  • Hilfe und Begleitung bei der Praktikumssuche und Ausbildungsplatzsuche
  • Informationen über die Strukturen der beruflichen Bildung für Schüler und Eltern, auch für Jugendliche mit Migrationshintergrund, die von allgemeinbildenden Schulen an die beruflichen Schulen übergehen
  • Fördermaßnahmen; individuelle Förderung
Kontakt

Beate Braig
Raum 460
individuelle Terminabsprache
Tel.: 07351 346 317
E-Mail: E-Mail