News aus dem schulalltag

Aktuelles

 

Juni 2018

25 Jahre für die Altenpflegeausbildung

In diesen Tagen feiert Claudia Handschuh ihr 25-jähriges Dienstjubiläum an der Matthias-Erzberger-Schule. Seit 1993 bildet sie Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie Altenpflegehelferinnen und –helfer aus. Ihre Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Aktivierung und Rehabilitation sowie in der Psychiatrie und Alten- bzw. Krankenpflege. Einen hohen Stellenwert nimmt in ihrer Tätigkeit nicht nur die Vermittlung von theoretischen Grundlagen ein, sondern auch die Praxisbetreuung der Auszubildenden in den entsprechenden Altenpflegeeinrichtungen. Wichtig ist Claudia Handschuh, stets auf dem neuesten fachlichen Stand zu sein. Dazu besucht sie regelmäßig Fortbildungen. Zu nennen sind hier u.a. Weiterbildungen im Bereich der Theorie- und Praxisvernetzung sowie zur Pflegedokumentation. Außerdem hat der Themenkomplex Aktivierung und Rehabilitation für sie eine große Bedeutung. Neben der Unterrichts- und Klassenlehrertätigkeit nimmt Claudia Handschuh in der Fachschule für Altenpflege der MES Koordinationsaufgaben wahr. Aufgrund ihres großen theoretischen und praktischen Fachwissens handelt sie stets wohl überlegt, aber auch sehr flexibel und vor allem sehr umsichtig. Dies schätzen die Schülerschaft und das Kollegium gleichermaßen an ihr. Beliebt sind auch ihre Projekte mit Schülerinnen und Schülern im außerschulischen Bereich. Ihr hohes Engagement zeigt sich auch darin, dass sie auf Bildungsmessen mit großer Begeisterung für die Altenpflegeausbildung wirbt.
In einer kleinen Feierstunde überreichte Schulleiterin Hildegard Ostermeyer Claudia Handschuh die Urkunde und dankte ihr für die geleistete Arbeit.

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Fr.:      7.15 - 8.00 Uhr

9.00 - 12.15 Uhr

Mo.-Do.:  14.00 - 16.00 Uhr

In den Pfingstferien 11.06. - 21.06.19 geschlossen

Chat mit Erzi