Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

An der Matthias-Erzberger-Schule gibt es drei Berufliche Gymnasien, die Schülerinnen und Schülern mit einem qualifizierten Mittleren Bildungsabschluss die Möglichkeit bieten, die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Frau Dr. Beatrix Rauch

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Schulabschluss

Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife kann, aufbauend auf dem mittleren Bildungsabschluss, an der Matthias-Erzberger-Schule mit vertieftem allgemeinbildendem Unterricht und einer Zusatzprüfung gemeinsam mit der Berufsausbildung erworben werden.

Die zusätzliche Prüfung zur Fachhochschulreife kann in folgenden Berufsausbildungen abgelegt werden:

Frau Claudia Ersing-Högerle

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Schulabschluss

Mittlere Reife

Die zweijährigen Berufsfachschulen führen Schülerinnen und Schüler mit qualifiziertem Hauptschulabschluss in zwei Jahren zur Mittleren Reife bei gleichzeitiger Schwerpunktsetzung auf ein Berufsfeld. An der Matthias-Erzberger-Schule gibt es zwei berufliche Schwerpunkte:

Herr Christian Ege

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Schulabschluss

Hauptschulabschluss /
Berufsvorbereitung

Folgende Angebote gibt es an der Matthias-Erzberger-Schule zum Erwerb des Hauptschulabschlusses und der Berufsvorbereitung.

Frau Claudia Ersing-Högerle

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Do.:      7:15 - 12:15 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Fr.:  7:15 - 12:15 Uhr

In den Herbstferien (26.10. – 30.10.1020) geschlossen

Chat mit Erzi