News aus dem schulalltag

Aktuelles

 

November 2019

China, Algen und Kunst

 

Schülerinnen und Schüler der Matthias-Erzberger-Schule besuchen chinesische Gastschule

18 Schülerinnen und Schüler der Matthias-Erzberger-Schule reisten gemeinsam mit ihren Lehrern im Rahmen des bereits vierten Schüleraustauschs mit der Greentown Yuhua School nach Hangzhou, der Hauptstadt der Provinz Zhejiang im Südosten Chinas. Nachdem im Frühjahr der erste Teil des Austausches in Biberach stattgefunden hatte, konnten sich die Teilnehmer zunächst in Peking auf das Leben in China einlassen. Highlights wie der Besuch der Chinesischen Mauer, des „Platzes des Himmlischen Friedens“ oder der „Verbotenen Stadt“ konnten bei fast sommerlichen Temperaturen einen grandiosen Eindruck der jahrtausendealten fernöstlichen Kultur liefern. In Hangzhou gab es daraufhin ein Wiedersehen mit aktuellen und früheren chinesischen Partnerschülern. In den Gastfamilien wurde schließlich das Leben in einer asiatischen Großstadt (über neun Millionen Einwohner) hautnah spürbar. Dabei kam natürlich auch der Schulbesuch an der Greentown Yuhua School nicht zu kurz. Dort stellten die Schülerinnen ein in Deutschland konzipiertes Kunstwerk fertig, das die Ergebnisse und Inspirationen des gemeinsam erarbeiteten Projektes „The Art of Green Life – Algen in der Biotechnologie und in der Kunst“ in Form einer überdimensionalen gefilzten Alge zum Ausdruck brachte. Zum Abschluss der Fahrt lernte die Gruppe noch zwei weitere Boomstädte Chinas kennen: Suzhou, das „Venedig des Ostens“ sowie die Metropole Shanghai. Gefördert wird der projektorientierte Austausch vom Mercator Schulpartnerschaftsfonds, dem PASCH-Programm des pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz sowie vom Kultusministerium Baden-Württemberg.

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Fr.:      7.15 - 8.00 Uhr

9.00 - 12.15 Uhr

Mo.-Do.:  14.00 - 16.00 Uhr

Ab dem 30.03.2020 ist das Sekretariat von 9 bis 13 Uhr telefonisch erreichbar.

Für Briefeinwürfe nutzen Sie den Briefkasten des BSZ in der Leipzigstraße 11.

Chat mit Erzi