News aus dem schulalltag

Aktuelles

 

Juli 2020

Getragen von der Kraft der eigenen Stärken

 

Die Fachschule für Sozialpädagogik in Biberach verabschiedet ihre SchülerInnen ins Berufsleben
(Biberach) Die Fachschule für Sozialpädagogik hat den Abschluss des Schuljahres coronabedingt klassenintern in der Aula der Matthias-Erzberger-Schule gefeiert. Die Festveranstaltungen begannen jeweils mit den Ansprachen der Schulleiterin Gabriele Kallenbach-Blasen und der Fachabteilungsleiterin Michaela Baur. Die Wertschätzung des Berufs der Erzieherin und des Erziehers im pädagogischen Alltag, die wichtigen (Lebens)Aufgaben und Funktionen und die fürsorgende Begleitung durch Schutzengel in menschlichen Gestalten waren Schwerpunkte ihrer Reden. So wurde auch auf die Engelskarte, die die AbsolventInnen zum Abschied geschenkt bekamen, eingegangen: Engel, die im Alltag, besonders auch in den ausgewöhnlichen Zeiten mitgehen und begleiten, dies stellte der Wunsch der Schulleitung an die scheidende Schülerschaft dar.
Frau Fleischer, Frau Göpper und Frau Morandell sowie Frau Schmidt, die Klassenlehrerinnen der Oberkurse sowie der Teilzeitklassen und der praxisintegrierten Ausbildung (PIA) verabschiedeten sich von ihren Schülerinnen und Schülern mit persönlichen Worten und Wünschen. Zwischendurch zeigten die Klassen ihre ganz persönlichen Beiträge. So wurden aussagekräftige Gedichte präsentiert, Bilder aus dem vergangenen bewegenden Schulalltag gezeigt und fantasievolle Poetry Slam zum Besten gebeten. Klassenfotos rundeten die jeweilige Verabschiedung ab.
In ihren Praxisgruppen gratulierten Petra Fleischer, Michaela Baur, Luitgard Kasper-Merbach, Natalie Rester, Heiko Stanke und Dr. Andreas Stehle den Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten herzlich zur staatlichen Anerkennung und wünschten ihnen im Alltag ein einfühlsames und professionelles Handeln und einen inneren Ausgleich. Gabriele Kallenbach-Blasen und Michaela Baur verabschiedeten die BerufspraktikantInnen in den Alltag und hoben die Bedeutsamkeit des erzieherischen Handelns und der pädagogischen Begleitung hervor, bevor Michaela Baur mit einem Schutzengelsegen die kleinen internen Feiern abrundete.
Folgende Schülerinnen und Schüler schlossen ihre schulische Ausbildung erfolgreich ab.
Sie werden nach den Sommerferien ihr Berufspraktikum u.a. in Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderzentren, Kindertageseinrichtung, Horten, Wohngruppen beginnen:

BKSP 2/1 (Vorname Nachname, Wohnort)
Edona Ahmeti, Biberach
Kirsten Anders, Ulm
Jana Angele, Ellwangen
Lena Benski, Ehingen
Katharina Brunner, Biberach
Chantal Dopfer, Biberach
Jana Draxler, Biberach
Lea Engelhart, Bad Saulgau
Yvonne Hagmeyer, Dettingen
Lisa Harsch, Riedlingen
Katharina Hurtig, Biberach
Jeremias Keim, Biberach
Celine Kohlhepp, Balzheim
Franziska Nass, Biberach
Magda Palomino, Bad Buchau
Nadja Porombka, Emerkingen
Katharina Scheffold, Bad Schussenried
Darina Schwer, Schwendi
Nadine Schweter, Ulm
Lisa-Marie Steininger, Laupertshausen
Leonie Wohnhaas, Hörenhausen

BKSP 2/2 (Vorname Nachname, Wohnort)
Julia Adib, Ulm
Silvana Braun, Ochsenhausen
Lukas Ego, Mühlhausen
Theresa Ertle, Munderkingen
Nikolai Fels, Gutenzell-Hürbel
Valeria Feuerstein, Biberach
Salome Frey, Wain
Theresa Führle, Mietingen
Lea Jäger, Erisdorf
Ludmila Kovková, Haslach
Nadja Krause, Altenstadt
Lena Kunz, Berkheim
Katharina Mase, Hohentengen
Lisa Mayerhofer, Eberhardzell
Vivien Mohr, Hochdorf
Valeriya Monsch, Ochsenhausen
Jaqueline Öhl, Herbertingen
Annika Rauscher, Gauingen
Angelika Repp, Biberach
Sandra Traber, Attenweiler.

BKSP T3 (Vorname Nachname, Wohnort)
Melina Friedrich, Hochdorf
Kartazyna Mientus, Biberach
Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendeten– unterstützt durch zahlreiche Träger der Kindertageseinrichtungen und Anleiter/innen- ihr Berufspraktikum und erhielten die staatliche Anerkennung als Erzieherin /als Erzieher.

BKSP IT3 (Vorname Nachname, Einrichtung)
Lea Bauer, Kindertageseinrichtung Aßmannshardt
Melanie Beck, Kindertagesstätte Villa Sanigel Ulm
Nadine Böhm, Städt. Kindergarten Ay Senden
Andrea Bretzel, Kindergarten Memelstraße Biberach
Mona Föhr, Kindergarten Berkheim
Denise Gebert, Kindervilla Schlossgut Warthausen
Eva Gnandt, Kinderkrippe Ingoldingen
Lorena Gnann, Storchennest Ummendorf
Tanja Gorte, Kindergarten Ringschnait
Nadja Hunger, Kindergarten Walpertshofen
Julia Hurtig, Kath. Kindergarten St. Martin Schemmerberg
Kansu Caraca, Kindertagesstätte Wuselvilla Ulm
Selina Lange, Familienzentrum St. Nikolaus Biberach
Christian Lipatow, Ev. Kindergarten Sandberg Biberach
Lisa Matzky, Ev. Kindergarten Hühnerfeld Biberach
Mirjam Merz, Kath. Kindergarten St. Maria Ulm
Sabrina Neubrand, Kindergarten Zwergenstube Hochdorf
Kader Özmen, Betriebskindergarten des Universitätsklinikums und der Universität Ulm
Jaquelin Saal, Kath. Kindergarten St. Michael Biberach
Tobias Sauter, Kindergarten Fünf Linden Biberach
Katharina Schanz, Kinderhaus Arche Vöhringen
Vanessa Sousa, Kindergarten Trunkelsberg
Selina Spengler, Kindergarten Riedzwerge Füramoos
Katinka Steffen, Haus des Kindes Guter Hirte Bellenberg
Anke Stegmeier, Kath. Familienzentrum St. Johannes Äpfingen
Petra Wolf, Städt. Kindertagesstätte Regenbogen Bad Wurzach

Berufspraktikantinnen / Berufspraktikanten
Simon Blersch, Städt. Kindertagesstätte Biberach

Jennifer Boback, Kindergarten Wuselnest Erlenmoos
Lisa Bohm, Kath. Kindergarten St. Josef Bad Saulgau
Anna Breimaier, Kindergarten St. Maria Dettingen
Sarah Brenner, Kindertagesstätte Christoph-Martin-Wieland
Aylin Celik, Kath. Kindergarten Heilig Geist Ulm

Tamara Christ, Kindergarten Umlachmäuse Eberhardzell

Nina Dehner, Kath. Kinder- und Familienzentrum St. Nikolaus Baltringen

Heike Gebhart, Städt. Kindergarten Sternenschnuppe Marbach

Andrea Glocker, Kath. Kindergarten St. Josef Mietingen

Bianca Gogleaza-Bulboaca, St. Maria Allmendingen
Romana Gerner, Hort Birkendorf
Jaqueline Häberle, Kinderkrippe Storchennest Bad Saulgau
Michaela Hilbert, Kindergarten Zwergenhäuschen Ehingen
Amila Hodzic, Villa Kunterbunt – Städt. Kindergarten Laupheim

Alina Maria Hoffmann, Kath. Kindergarten St. Martin Laupheim

Lara Hoffmann, Kindergarten Hundersingen
Lina Jans, Kita Storchennest Ummendorf
Tetyana Karaca, Kindergarten St. Barbara Ulm
Judith Keppler, Kinderkrippe Mühlweg Biberach
Nurcan Keskin, Kindergarten Im Eschle Bad Waldsee
Tatjana Klocker, Kinderkrippe St. Christophorus Senden
Ute Kort, Montessori Kindergarten Fünf Linden Biberach
Wiebke Laack, Kath. Familienzentrum Sulmingen
Hannah Lang, Kinderkrippe Talfeld Biberach
Christina Lauer, Ev. Thomas-Kindergarten Aulendorf
Hannah Lechner, Guter Hirte Ulm
Lara Lederle, Johanniter Kinderhaus Schatzkiste Memmingen
Luisa Lehmann, Montessori Kindergarten Fünf Linden Biberach
Jasmin Machut, Kindergarten Memelstraße Biberach
Kathrin Sellina Mack, Wohnen und Begleiten Ingerkingen
Carina Maier, Kinderhaus Auf der Wühre, Erbach
Gisela Maucher, Ev. Kindertagesstätte Ulm-Mähringen
Erika Merker, Kinderhaus Umlachmäuse Eberhardzell
Barbara Metzger, Kindergarten Riedzwerge Füramoos

Sara Nasir, Rehaklinik Schwabenland Dürmentingen

Sandra Peric, Kath. Kindergarten St. Nikolaus Obersulmetingen

Corinna Pusch, Kindergarten Wuselnest Erlenmoos
Jule Reichert, Städt. Kiga Ochsenhausen
Helena Rodrigues Rocha, Kita St. Josef Mietingen
Verena Rueß, Ev. Kita Jona-Insel Neu-Ulm
Alexander Schmid, Kath. Kindergarten St. Theresia Laupheim

Sandra Schniertshauer, Kinderkrippe Talfeld Biberach
Sarah-Sophie Scholdan, Kinderhaus Schillerstraße Munderkingen
Diana Stallbaumer, Kath. Kindertageseinrichtung St. Martin Schemmerberg

Maria Stürzel, Kita St. Antonius Tiefenbach / Iller
Ann-Kathrin Stütz, Kath. Kindergarten St. Gallus Biberach
Zulaiha Weber, Kinderhaus Jahnstraße Dornstadt
Diana Weese, Kinderkrippe Mühlweg Biberach
Lea Widmann, Kindergarten Federseezwerge Bad Buchau
Anna Willhelm, Wohnen und Begleiten Ingerkingen
Diana Wroblewski, Kath. Kindergarten St. Clemens Betzenweiler
Anna Wiecorek, Kath. Kindergarten St. Michael Biberach
Celina Zehnpfennig, Kindergarten Federseezwerge Bad Buchau
Vanessa Ziju,, Kindergarten Öpfingen

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Fr.:      7.15 - 8.00 Uhr

9.00 - 12.15 Uhr

Mo.-Do.:  14.00 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten in den Sommerferien »

Chat mit Erzi