News aus dem schulalltag

Aktuelles

 

April 2022

Digitaler Austausch mit China

 

Ein China-Austausch der anderen Art fand an der Matthias-Erzberger-Schule statt. Um die bereits seit einigen Jahren bestehende deutsch-chinesische Freundschaft auch zu Corona-Zeiten aufrecht zu erhalten, konnte eine Schülergruppe einen digitalen Austausch durchführen.

Mit iPads konnten die Schüler in Deutschland sich ihren chinesischen Partnern vorstellen und im Gegenzug erfahren was ihre Gleichaltrigen bewegt. Egal ob Hobbies, Sternzeichen, Lieblingsmusik oder Filme – Jugendliche in Deutschland und in China haben trotz der weiten Entfernung in Kilometern eine Verbindung in ihren Interessen.

Über die Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer in beiden Ländern erhielten die Teilnehmer einen kleinen Einblick in die Welt der anderen. Dass diese sich dennoch auch sehr unterscheiden, zeigte sich schon allein an der Tatsache, dass die MES-Schüler den Austausch am Morgen mit der Aussicht auf einen freien Nachmittag durchführten, während die chinesischen Partner sich gerade in ihrer Abendessenspause befanden und sich auf den Abendunterricht (!) vorbereiteten.

Trotz der beschränkten Möglichkeiten, die mit einem digitalen Austausch verbunden sind, möchten die Greentown Yuhua School in Hangzhou und die Matthias-Erzberger-Schule in Biberach ihre Verbindung und Freundschaft aufrecht erhalten. In den kommenden Wochen werden dazu weitere Treffen stattfinden, in denen Sie sich über Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz austauschen werden. Vielleicht gelingt es auf diese Art und Weise auch, dass die jungen Menschen auf beiden Kontinenten ihre Gemeinsamkeiten erkennen, tiefer über einander Bescheid wissen und durch ihre Freundschaft die Lebenswelt der anderen besser verstehen.

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Do.:      7:15 - 12:15 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Fr.:  7:15 - 12:15 Uhr

Öffnungszeiten während der Sommerferien » 

Chat mit Erzi