Berufsausbildung

Berufsfachschule für Zusatzqualifikationen im Fachbereich Pflege

Schwerpunkt: Praxisanleiter/in für Pflegeberufe

Mit der generalistischen Pflegeausbildung ist die bundesgesetzliche Qualifizierung für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter im Umfang von 300 Stunden erforderlich.

Für den Besuch diese Zusatzqualifikation wird eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann, Altenpflegerin/Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Kinderkrankenpfleger und eine anschließende, in der Regel mindestens einjährige Berufspraxis, vorausgesetzt.
Beginn: September 2020
Ende: September 2021

Voraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege

Abschluss

Zertifikat

Anmeldezeitraum

Die Anmeldung erfolgt über diese Homepage

Frau Claudia Ersing-Högerle

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Fr.:      7.15 - 8.00 Uhr

9.00 - 12.15 Uhr

Mo.-Do.:  14.00 - 16.00 Uhr

Während der Winterferien ist das Sekretariat vom 24.-26.02.2020 geschlossen. Am Donnerstag und Freitag (27.-28.02.) ist von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Außerhalb der Öffnungszeiten verwenden Sie bitte für Ihren Posteinwurf den großen Briefkasten an der Leipzigstraße 11 vor dem BSZ-Gebäude.

Chat mit Erzi