Berufsausbildung

Berufsfachschule für Zusatzqualifikationen im Fachbereich Pflege

Schwerpunkt: Praxisanleiter/in für Pflegeberufe

Für den Besuch dieser Zusatzqualifikation wird eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann, Altenpflegerin/Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Kinderkrankenpfleger und eine anschließende, in der Regel mindestens einjährige Berufspraxis, vorausgesetzt.

Beginn des nächsten Kurses ist im September 2022

Der Kurs findet mit 10 Unterrichtsstunden an einem Tag pro Woche statt, in den Schulferienzeiten ist kein Unterricht. Nach einem Jahr wird die Abschlussprüfung mit einer schriftlichen Prüfungsklausur von 120 Minuten und gegebenenfalls einer mündlichen Prüfung abgelegt. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat und einem Schulzeugnis dokumentiert.

Voraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege

Abschluss

Zertifikat

Anmeldezeitraum

Die Anmeldung erfolgt über diese Homepage

Frau Claudia Ersing-Högerle

Abteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Do.:      7:15 - 12:15 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Fr.:  7:15 - 12:15 Uhr

Das Sekretariat ist während den Herbstferien (02.11. – 05.11.2021) geschlossen!

Chat mit Erzi