Schulabschluss

KOBV / BVE

KoBV

An zwei Tagen in der Woche vermitteln Berufsschullehrkräfte
die erforderliche allgemeine und berufliche Bildung, sowie die individuelle schulische Förderung.
Während drei Tagen in der Woche können die Teilnehmer der Maßnahme das Arbeitsleben kennenlernen. Sie werden dabei von einem Job-Coach unterstützt.

BVE

Der praxisorientierte Unterricht vermittelt Selbstständigkeit im Lebensalltag. Individuelle Praktika führen zur Arbeitsreife und schaffen so den Übergang in die KobV.

Voraussetzung

Hohe Arbeitsmotivation

Abschluss

Ziel ist die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.

Anmeldezeitraum

Kooperationspartner und abgebende Schulen schlagen die Teilnahme vor. Anmeldeschluss 30. Juni.

Frau Claudia Ersing-Högerle

Fachabteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Fr.:      7.15 - 8.00 Uhr

9.00 - 12.15 Uhr

Mo.-Do.:  14.00 - 16.00 Uhr

In den Weihnachtsferien vom 24.12.18 bis zum 04.01.19 geschlossen

Chat mit Erzi