Berufsausbildung

Berufskolleg für Sozialpädagogik (praxisintegriert)

Die Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) befähigt dazu, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbstständig und eigenverantwortlich als Erzieher/ in tätig zu sein.
Die Schule vermittelt gemeinsam mit der Ausbildungseinrichtung die hierzu erforderliche berufliche
Handlungskompetenz. Schultage sind Donnerstag und Freitag ganztägig und einmal im Monat am Mittwoch ganztägig.

Voraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss, und u.a. Abschluss des einjährigen Berufskolleg für Sozialpädagogik. 

Abschluss

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in sowie Bachelor Professional im Sozialwesen

Anmeldezeitraum

Anmeldeschluss ist der 1. März 8. März (pandemiebedingt)

Frau Michaela Baur

Abteilungsleiterin und zuständig für die Schüleraufnahme

Leipzigstr. 11
88400 Biberach

T  07351 346 - 215
F  07351 346 - 342

sek.mes [at] biberach.de

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Mo.-Do.:      7:15 - 12:15 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Fr.:  7:15 - 12:15 Uhr

 

Chat mit Erzi